kopf_99_99

Basische Ernährungsberatung

Durch übermäßige Zufuhr säurebildender Nahrungsmittel, durch zu viel Stress und psychische Überforderung, gerät der Organismus aus dem Säure-Basen-Gleichgewicht. Das bedeutet, dass abgelagerte Säuren (= Schlacken) zu den verschiedensten Krankheitssymptomen führen können: zum Beispiel chronische Entzündungszustände, Übergewicht, Verspannungen, Muskelkater, Arthritis, Rheuma, Gicht, Durchblutungsstörungen – um nur einige wenige zu nennen. Zur Säure-Neutralisation nimmt der Körper wertvolle basische Mineralien aus den körpereigenen Depots Knochen, Knorpel, Muskeln, Zähne, Haare, Haut, Nägel. Daraus resultieren neben den Übersäuerungssymptomen auch alle Zeichen von Mineralstoffmangel wie Osteoporose, Arthrose, Arteriosklerose, Steinbildung, etc. Um die Schlacken aufzulösen und Mineralien nachzutanken, ist eine ausgleichende Ernährungsform, die sich nach Vollwert-Trennkostregeln und einer individuellen Remineralisierung richtet, zu empfehlen. Tägliche basische Körperanwendungen runden diese bewusste Lebensweise ab.
Beratungsdauer: zirka 2 Stunden, inkl. radiästhetische Austestung pflanzlicher Nahrungsergänzung auf Wunsch.



Elisabeth Kübler
Heilpraktikerin
Hauptstraße 22
D-83483 Bischofswiesen
Tel +49 (0)8652 63327

Fax +49 (0)8652 9791405
info@elisan-heilpraxis.de

Gebührenliste
Als PDF zum Download


  elisan heilpraxis / +49 (0)8652 63327 / info@elisan-heilpraxis.de  
 

Impressum / Datenschutz

 

website by: www.cgn-werbeagentur.de